Willkommen

 

Seit unserer Unternehmensgründung im Juni 2019 unterstützen wir Sie in Ihrem Alltag.

Unser großartiges Team hat große Erfahrung in der Betreuungs- und Haushaltswirtschaft, jahrelange Erfahrung in der Altenpflege sowie im Umgang mit demenzkranken Menschen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Sie in Ihrem täglichen leben zu unterstützen und zu begleiten - Egal welches Alter, ob jung oder alt, wir sind für jeden da.

Auch für Firmenkunden bringen wir in vielen Bereichen der Dienstleistung das nötige Knowhow mit.


Weihnachtszeit – schöne Zeit,

so lautet ein wahrer, alter Spruch. Um uns herum leuchten die Kerzen an den Weihnachtsbäumen mit den Kinderaugen um die Wette, auf den Weihnachtsmärkten duften die gebrannten Mandeln und in den Wohnungen warten die Weihnachtsplätzchen. Die Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres macht sich breit. Dankbar blicke ich auf ein erfolgreiches, aber auch schweres Jahr 2020 zurück.


In diesem Jahr ist mir angesichts der Krise in der Welt wieder einmal bewusst geworden, wie dankbar wir sein müssen und in der Krise zusammenhalten sollten.

Anstelle üblicher Weihnachtspräsente möchte ich in diesem Jahr die   

Deutsche Heredo-Ataxie-Gesellschaft e.V.  unterstützen und hoffe auf Ihre Zustimmung.


Aus unendlicher Dankbarkeit und in Gedenken an einen wundervollen Menschen, möchte ich die DHAG unterstützen und ich würde mich freuen, wenn Sie dies auch tun.

 

Die Deutsche Heredo-Ataxie-Gesellschaft e. V. (DHAG) ist eine bundesweit tätige Selbsthilfeorganisation für die Ataxie-Krankheit.

  Die Deutsche Heredo-Ataxie-Gesellschaft (DHAG) e. V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger sowie mildtätiger Verein.

  Die Betroffenen haben verschiedene Ataxie-Erkrankungen, die sich unterschiedlich auswirken und zu vielfältigen Störungen führen können. Allerdings verbindet alle das Symptom Ataxie.

In Deutschland gibt es mehr als 15.000 Ataxie-Kranke. Mit Ataxie wird mangelnde Koordination, ein fehlerhaftes Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen bei der Ausführung von Bewegungen bezeichnet. Als Ursache für das Symptom Ataxie ist ein Untergang von Nervenzellen vor allem im Kleinhirn oder Rückenmark nachzuweisen. Betroffene mit Ataxien erleben den Verlust ihrer Fähigkeiten, die mit Angst vor Isolation und Pflegebedürftigkeit sowie großen Sorgen um ihre Nachkommen einhergeht. Risikopersonen leben mit der Angst, selbst krank zu werden und die Probleme der Familien- und Lebensplanung irgendwann nicht mehr bewältigen zu können. Auch hier die Sorge um die Nachkommen. Angehörige müssen den Verlust von Fähigkeiten ihrer Verwandten/Freunde miterleben und sind häufig körperlicher und seelischer Überforderung ausgesetzt. Mit Hilfe der DHAG werden Verständnis in der Öffentlichkeit und Perspektiven für die Zukunft von Ataxie-Betroffenen forciert.


Außerdem fördert die DHAG  Forschungsprojekte und die Teilnahme von Mitgliedern als Probanden an medizinischen Studien zu Ataxien sowie die Kontaktpflege zu nationalen und ausländischen Organisationen. Zudem vergibt die DHAG alle 3 Jahre einen Förderpreis mit dem Ziel, die Lebensbedingungen von Ataxie-Betroffenen und ihren Angehörigen zu verbessern.

Mehr Informationen, Ansprechpartner und Hilfe finden Sie hier:

www.ataxie.de


Spenden können auch direkt auf das Konto der DAHG eingezahlt werden.

BW Bank
IBAN: DE57 6005 0101 0002 9205 73
BIC: SOLADEST600

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie, meinen Mitarbeitern, Freunden und Verwandten friedliche und besinnliche Weihnachten und hoffe auf einen gelungenen Start in das neue Jahr.

Mit weihnachtlichen Grüßen

Sindy Ott


Unterstützung durch die Pflegekasse.

Die Firma "Betreuungs- und Haushaltsservice Sindy Ott" hat die Anerkennung nach §45a und §45b SGB XI. Die Anerkennung bewirkt, dass pflegebedürftige Kunden die Rechnung bei ihrer Pflegekasse einreichen und hierfür den derzeitigen Entlastungsbetrag von bis zu 125,- € monatlich geltend machen können.


Angebot Pflege.

Alle Angebote gelten für Menschen mit oder ohne Pflegegrad, pflegende Angehörige, die eine Entlastung oder eine Urlaubsvertretung benötigen, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt und Menschen mit Unterstützungsbedarf (z.B. Schwangere) jeden Alters (1-99 Jahre).


Haushaltsnahe Dienstleistungen können Sie steuerlich geltend machen.

Als haushaltsnahe Dienstleistungen werden Arbeiten bezeichnet, die im Haushalt erledigt werden müssen und normalerweise von einem Mitglied des Haushalts erledigt werden. Wird aber ein Unternehmen oder ein Dienstleister dazu beauftragt, diese Arbeiten zu übernehmen, darf ein Teil der Kosten von der Steuer abgesetzt werden. Es können 20% der Aufwendungen (max. 4.000,- €) als Steuerermäßigung berücksichtigt werden. Auch die Haustierbetreuung in den eigenen vier Wänden zählt zu diesen Dienstleistungen.

 

09.11.2020

Teamerweiterung

Wir freuen uns, S. Geisenhof in unserem Team begrüßen zu dürfen.   mehr


01.10.2020

Weitere Verstärkung

Wir begrüßen P. Neckermann ab sofort in unserem Team.   mehr


01.09.2020

Teamerweiterung

Y. Willand wird unser Team ab sofort verstärken.   mehr




 

 

 

16.11.2020

Betreuungs- und Haushaltshilfe

Wir suchen ab den 16. November 2020 eine Betreungs- und Haushaltshilfe (m/w/d) auf 450,- € Basis. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter der Rubrik "Kontakt" oder rufen Sie uns an.   mehr


16.11.2020

Reinigungskraft

Wir suchen ab dem 01. Dezember 2020 eine Reinigungskraft (m/w/d) auf 450,- € Basis. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter der Rubrik "Kontakt" oder rufen Sie uns an.   mehr